29.11.2014
11:40
-4.9°C
vahelduv Heute
-13..-3°C
vahelduv Morgen
-7..-1°C
vahelduv Übermorgen
-7..-1°C
 
MEINE FAVORITEN

NACHRICHTEN

 

02.05.2012 33 Stunden Nonstop-Spaß im Museum

33 Stunden Nonstop-Spaß im Museum

02.05.2012
as größte Meereszentrum der Region, der Wasserflughafen (Seaplane Harbour / Lennusadam), bereitet sich auf seine Eröffnung am 12. Mai vor. Um allen Interessierten Einlass zu ermöglichen, bleibt es am ersten Wochenende 33 Stunden nonstop geöffnet!

Die Ausstellungstücke des Museums umfassen mehr als 200 große Exponate, die die ereignisreiche Geschichte Estlands zum Leben erwecken.

Das in Großbritannien gebaute U-Boot Lembit ist mit seinen 600 Tonnen das Schmuckstück des neuen Museums. Eine weitere aufregende Attraktion ist die maßstabsgetreue Nachbildung des Short Type 184, eines britischen Wasserflugzeugs aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg, das auch die estnische Armee benutzte. Es hat sich seinen Platz in der Militärgeschichte verdient, indem es das erste Flugzeug war, das ein feindliches Schiff mit einem luftgestützten Torpedo angriff.
Simulatoren ahmen einen Flug über Tallinn nach; Sie können mit der Yellow Submarine um die Welt fahren, und das Navigieren in der Tallinner Bucht macht das Museum zu einem Paradies für Kinder abenteuerlustige Erwachsene.

Der Wasserflughafen ist in architektonisch einzigartigen Hangars untergebracht, die vor fast einem Jahrhundert (1916/17) als Teil der Seefestung Peter des Großen erbaut wurden. Diese Hangars sind die ersten der Welt, die mit einer Betonschalenkonstruktion dieser Größe verstärkt wurden

Der Außenbereich bietet Besuchern eine Sammlung historischer Schiffe, darunter den Suur Tõll, Europas größten dampfbetriebenen Eisbrecher.

Der Eintritt zum gesamten Komplex ist mit der Tallinn Card kostenlos!

Archiv
Web solution by Wiseman