28.11.2014
19:57
-3.2°C
minlumi Heute
-10..-2°C
vahelduv Morgen
-7..-1°C
vahelduv Übermorgen
-7..-1°C
 
  MEINE FAVORITEN

Praktische Informationen

 
02.10.2014

Geographische Lage | Klima | Zeitzone | Einwohner | Sprache | Religion | Währung und Geldwechsel | Visabestimmungen | Vertretungen ausländischer Staaten in Estland | Zoll | Zollfreies Einkaufen | Kommunikation | Internet | Postämter | Medizin und Gesundheit | Polizei | Reflektoren | Gesetzliche Feiertage | Stromversorgung | Öffentliche Toiletten in Tallinn

Geographische Lage

Tallinn, die Hauptstadt Estlands, liegt in Nordeuropa im nordöstlichen Teil der Ostseeregion. Fläche 159,2 km² (Fläche Estlands insgesamt 45 227 km²).
Hier finden Sie einen Stadtplan (PDF).

Klima

Charakteristisch für das Klima in Tallinn sind ein recht kalter Winter, ein kühler Frühling mit wenig Niederschlag, ein mäßig warmer Sommer und ein langer und regenreicher Herbst. In manchen Jahren können im Sommer aber auch lange Perioden mit Temperaturen um +30° C vorkommen, und ein warmer und sonniger Sommer kann den Herbst in Tallinn manchmal bis Mitte Oktober hinauszögern.
Durchschnittstemperatur im Juli: +16,7°C
Durchschnittstemperatur im Februar: -4°C
Aktuelle Wettervorhersage im Internet: www.weather.ee/tallinn

Zeitzone

Estland liegt in der Osteuropäischen Zeitzone: GMT (Koordinierte Weltzeit) +2 Stunden.
Im Sommer: GMT +3 Stunden.

Einwohner

Tallinn hat 433 653 Einwohner (Stand: 02.10.2014).
Nationalitäten: Esten 52,5%, Russen 38,5%, Ukrainer 3,7%, Andere 5,3%.

Sprache

Die Amtssprache in Estland ist Estnisch. Auch Russisch, Finnisch, Englisch und Deutsch werden verstanden und von vielen Estinnen und Esten auch aktiv gesprochen.

Religion

Die größte konfessionelle Gruppe sind die Lutheraner (30%), gefolgt von den russisch-orthodoxen Gläubigen (28%) und den Katholiken (3%). Insgesamt üben aber lediglich 20 % der Esten eine Religion aus.

Währung und Geldwechsel

Landeswährung: 1 Euro = 100 Cent
Wechselkurse
In den meisten größeren Hotels, Geschäften und Restaurants können Sie mit Visa, MasterCard, Eurocard und American Express bezahlen. Dennoch sollten Sie stets etwas Bargeld bei sich haben.
Reiseschecks können in den meisten Banken eingelöst werden, während viele Geschäfte Reiseschecks nicht akzeptieren. Der am weitesten verbreitete Reisescheck ist der Eurocheque, aber auch American Express und Thomas Cook werden akzeptiert.
Banken sind in Tallinn zahlreich und mühelos zu finden. Die meisten Banken sind werktags von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet; manche Filialen sind außerdem am Samstagvormittag geöffnet. Geld wechseln können Sie in allen Banken. Wechselstuben finden Sie außerdem in größeren Hotels, am Flughafen, im Hafen, im Bahnhof und in größeren Einkaufszentren.

Visabestimmungen

Ab 21. Dezember 2007 gehört Estland zu dem Schengen Abkommen.
Für Staatsgehörige von EU- und EEA-Mitgliedsstaaten gibt es keine Einreisebeschränkungen nach Estland. Als Reisedokument für die Einreise benötigen Sie den nationalen Personalausweis oder einen Reisepass.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim nächsten Estnischen Konsulat, bei Ihrer Estnischen Botschaft oder aufder Website des Estnischen Außenministeriums.

Vertretungen ausländischer Staaten in Estland

Nähere Informationen zu Vertretungen ausländischer Staaten in Estland finden Sie auf der Website des Estnischen Außenministeriums.

Zoll

Einen Zollleitfaden für Estlandreisende finden Sie unter www.customs.ee

Zollfreies Einkaufen

Reisende, die von außerhalb der Europäischen Union einreisen, können in Tax-Free-Geschäften einkaufen und die dort gekauften Waren von der Mehrwertsteuer befreien lassen. In den Genuss der Mehrwertsteuerbefreiung kommen Sie dann, wenn Sie in einem Tax-Free-Geschäft insgesamt Waren für einen Verkaufspreis von zusammen mehr als 38,35 EUR (inkl. MwSt.) einkaufen. Das Tax-Free-Geschäft überreicht dem Käufer ein entsprechendes Dokument als Kaufnachweis. Dieses Dokument muss beim Verlassen der Europäischen Union dem Zoll vorgelegt werden. Der Käufer muss die Waren innerhalb von drei Monaten nach dem Monat, in dem er sie gekauft hat, aus der Europäischen Union ausführen. Reisende dürfen die verpackten Waren vor Verlassen der Europäischen Union nicht auspacken. Auf Verlangen müssen die Reisenden die unausgepackten Waren den Zollbehörden zu Prüfzwecken vorzeigen.
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die lokale Zollbehörde oder an einen Dienst habenden Zollbeamten.
Helpdesk der Estnischen Zollbehörde: +372 696 7435; +372 696 7436

Kommunikation

Wenn Sie vom Ausland aus in Tallinn anrufen möchten, wählen Sie zunächst Ihre internationale Einwahlnummer (meist die 00), gefolgt von der 372 für Estland und der Rufnummer des gewünschten Gesprächspartners.
Bei Telefongesprächen ins Ausland müssen Sie die 00 und anschließend die Vorwahl des betreffenden Landes wählen.
Das GSM-Mobilfunksystem ist verfügbar; bitte prüfen Sie die Kompatibilität mit Ihrem Mobilfunkanbieter.

Internet

Überall in Estland sind Internetzugänge eingerichtet worden. Landesweit gibt es mehr als 1140 Wireless-LAN-Zonen, viele davon an Orten, wo man es vielleicht nicht erwarten würde – am Strand, an Plätzen in der Altstadt, in Stadien und Konzerthallen. Finden Sie hier eine Karte kostenloser WLAN-Hotspots in Tallinn, die von der Stadt Tallinn bereit gestellt werden.

Postämter

Das Tallinner Postamt befindet sich im Stadtzentrum, Narva mnt 1, und ist montags – freitags 8.00 - 20.00, samstags - sonntags 10.00 - 16.00 geöffnet.
Tel. +372 617 7033, info@omniva.eewww.omniva.ee.
Das Postamt auf dem Tallinner Domberg befindet sich in der Altstadt, Lossi plats 4, und ist montags bis freitags 9.00 - 17.00 geöffnet.

Medizin und Gesundheit

Für die Einreise nach Estland benötigen Sie eine gültige Krankenversicherung. Impfungen oder Gesundheitsnachweise sind nicht erforderlich.
Bei Unfällen, Verletzung oder Krankheit rufen Sie die Notrufnummer 112.
Die Apotheken sind in der Regel von 10.00 - 19.00 geöffnet, aber zwei Apotheke bleiben die ganze Nacht über geöffnet (Tõnismäe Apteek, Tõnismägi 5, Tel. +372 644 2282, Süsameapteek, Vikerlase 19, Tel. +372 638 4338). Gängige Medikamente sind in allen Apotheken erhältlich.

Polizei

Kostenlose Rufnummer von allen Telefonen: 110.

Reflektoren

Die estnische Strassenverkehrsordnung sieht ein Tragen eines Reflektors (Katzenauge) auf der rechten Seite der Bekleidung vor. Bei Dunkelheit und schlechter Sicht, besonders im Winter, ist er Pflicht.

Gesetzliche Feiertage 2014

1. Januar - Neujahr
24. Februar - Unabhängigkeitstag: der 96. Jahrestag der Ausrufung der Republik Estland (1918)
18. April - Karfreitag
20. April - Ostersonntag
1. Mai - Maifeiertag
8. Juni - Pfingstsonntag
23. Juni - Siegestag
24. Juni - Johannistag (Mittsommernacht)
20. August - Tag der wiedergewonnenen Unabhängigkeit: Nach der sowjetischen Zeit gewinnt Estland seine Unabhängigkeit zurück (1991)
24. Dezember - Heiligabend
25. Dezember - 1. Weihnachtstag
26. Dezember - 2. Weihnachtstag

Stromversorgung

Die Stromspannung in Tallinn beträgt 220 V Wechselstrom, 50 Hz. Es werden die in Europa üblichen Zweipolstecker verwendet.

Öffentliche Toiletten in Tallinn

hier.

 
Web solution by Wiseman